Der Computerführerschein

 

Seit Ende des Schuljahres 2000/2001 bieten wir im Rahmen des Vereins ECDL an Schulen auch in unserer Schule die Möglichkeit, zu sehr günstigen Konditionen den Europäischen Computerführerschein zu erweben. Es handelt sich hierbei keineswegs um einen Befähigung zur Weiterbewegung von Fahzeugen, sondern um den Nachweis eines grundlegenden Computerwissens.


Der ECDL "STANDARD" (ehemals Core) ist ein international anerkanntes, standardisiertes Informationstechnologiezertifikat. Die Schüler/innen erlangen dadurch einen wichtigen Vorteil im Wettbewerb am Arbeitsmarkt.

Der ECDL Standard besteht nach wie vor aus sieben Modulen. Neun Module sind zur Auswahl. Für den Standard sind sechs Module (vergl. Grafik) fix, müssen also absolviert werden. Das siebente Modul kann aus den restlichen drei Modulen gewählt werden. Insgesamt sind also sieben Module notwendig um das Zertifikat zu erhalten.

Die Reihenfolge der Ablegung der Module ist grundsätzlich nicht wichtig, trotz allem empfehlen wir aus pädagogischer, Sicht dass man die beiden neuen „Grundlagenmodule“ und das Modul „Textverarbeitung“ zuerst absolviert.


Informationsbroschüre mit den Anforderungen für die einzelnen Module: Download

 

Der ECDL Advanced - für neue Profis im Office!

Die weiter entwickelten Zertifikate bestätigen Spezialkenntnisse in den folgenden Bereichen:

A3: Textverarbeitung Advanced
A4:
Tabellenkalkulation Advanced
A5: Datenbanken Advanced
A6: Präsentation Advanced

 

Bitte Lichtbildausweis (Schülerausweis, Führerschein etc.)
zur Prüfung nicht vergessen!


Prüfungsanmeldung:

ACHTUNG: Wer angemeldet ist kann zwar vom Termin zurücktreten muss jedoch die angemeldeten Module bezahlen, außer er/sie bringt ErsatzkandidatInnen. (d.h. Du musst dich um einen oder mehrere ErsatzkandidatInnen selber kümmern!)

Anmeldung: Sende einfach ein E-mail an admin@bs-wien.at, das Folgendes enthält:

Als Betreff: Anmeldung, Termin
als Text: Name, Klasse, Skillscardnummer (falls vorhanden)
solltest Du noch keine Skillscard besitzen, kannst Du ebenfalls mit diesem Mail eine bestellen - einfach Skillscard bestellen: JA , gewählte Module; z.B.

 
An: admin@bs-wien.at
Betreff: Anmeldung - ECDL Standard oder Advanced
Prüfungstermin: (Datum)
Text: Name: Franz Müller
Klasse:  2D,
ScillsCard-Nummer: zB: AT-0667378, oder
Scills-Card bestellen: JA --> Angabe von Geburtsdatum und vollständiger Wohnadresse notwendig!

Prüfungsmodule: Mod 4;5;6

 

Wer kommt dran? Es gilt das Prinzip: "first come, first served", d.h. wer zuerst das E-mail sendet kommt zu dem Termin dran. Wer zu spät kommt muss sich einfach zum nächsten Termin nochmals anmelden!

Pro Termin müssen mindestens 10 Module bis spätestens 4 Wochen vor der Prüfung angemeldet sein, das Maximum liegt derzeit bei 90 Modulen (also z.B. 90 SchülerInnen mit je einem Modul, oder 45 SchülerInnen mit je 2 Modulen...).

Pro Termin kannst du maximal vier Module ablegen!

Die Prüfungen finden immer nach der Unterrichtszeit in der Embelgasse Raum lt. Aushang und bevorzugt in der Woche vor diversen Ferien statt (z.B. vor den Sommerferien).


Prüfungstermine

Nächster Prüfungstermin:

Termin Uhrzeit
ECDL-Standard Prüfungen
Termin folgt!
 

ECDL-ADVANCED Prüfungen
Termin folgt!  

Prüfungsgebühren ECDL Standard:

Eine Skills Card kostet für SchülerInnen ab 1. September 2017 EUR 37,--

NEU!! Die Skillscard gibt es nicht mehr "hardcopy". Die neue Skills Card ist nur noch elektronisch, der/die Prüfer/Prüferin hat also die Aufgabe diese zu pflegen und zu bestätigen. - Bitte den Prüfer nach der Skillscard-Nummer fragen!
Wünscht ein Schüler/eine Schülerin eine "papierene" Skillscard, so kann die elektronische Skillscard jederzeit als PDF-File vorliegend, ausgedruckt werden.
Ein Antreten zur Prüfung ohne Skillscard ist nicht möglich! 

Gültigkeit der Skills Card: 3 Jahre ab der 1. Prüfung! - bitte diese Ablaufzeit genau beachten!!!

Jede Prüfung (= pro Modul) kostet EUR 14,--

Prüfungsgebühren ECDL Advanced

Skills Card inkl. 1. Prüfungsantritt (es wird eine neue SC ausgestellt) kostet für SchülerInnen EUR 35,--
Wiederholungsantritt: EUR 20,--

Bitte den Prüfer nach der Skillscard-Nummer fragen!
Wünscht ein Schüler/eine Schülerin eine "papierene" Skillscard, so kann die elektronische Skillscard jederzeit als PDF-File vorliegend, ausgedruckt werden.
Ein Antreten zur Prüfung ohne Skillscard ist nicht möglich! 



Achtung: Die erforderlichen Gebühren (Module, Skillscard) sind umgehend nach e-Mail-Anmeldung zu bezahlen. Die Anmeldung ist erst nach erhalt der Gebühren freigeschalten!

Der Prüfer muss für die Prüfung vorbereitet sein - eine Stornierung ist nur per Mail bzw. persönlich bei Hr. Wagner oder Fr. Pinz (gegen Nennung eines Ersatzkandidaten möglich). Nicht-Erscheinen zur Prüfung und Nicht-Bezahlung schützen nicht davor trotzdem "zur Kasse" gebeten zu werden.....


Prüfungsergebnisse:

Link

Prüfung für die "Ex-SchülerInnen"!

Alle die nicht mehr SchülerInnen unserer Schule sind und die bei uns mit dem ECDL begonnen haben können sich genau wie alle anderen zu jedem Prüfungstermin anmelden. Skills Card Nummer nicht vergessen!



Auch für alle sonstigen Anfragen bitte einfach ein email senden, an: admin@bs-wien.at